Sie sind hier: Startseite » Veranstaltungen

RSS Feed und Neuigkeiten aus 63683 Ortenberg

Termine und Veranstaltungen in 63683 Ortenberg

Wappen Stadt Ortenberg
Wappen Stadt Ortenberg © ortenberg.net

Aktuelle News in unseren Meldungen aus 63683 Ortenberg: Nachrichten aus Sport, Kultur, Verkehr, Tourismus, Kalter Markt, Stadtpolitik und von Feuerwehr und Polizei...

Lesen Sie hier bei uns regelmäßig neue Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft und Politik. Sie erhalten hier stets aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen. Durch einen Klick auf die Meldung gelangen Sie direkt zur gewünschten Info aus Ortenberg und Umgebung.

RSS Feed der Stadt Ortenberg

Öffentliche Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am 24.09.19

Am Dienstag, 24. September 2019 findet um 20:00 Uhr im Bürgerhaus Ortenberg die 29. öffentliche Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Ortenberg statt. T a g e s o r d n u n g Punkt 1: Anfragen der BürgerInnen und der Stadtverordneten Punkt 2: Genehmigung der Tagesordnung Punkt 3: Genehmigung des Protokolls aus der Sitzung vom 27.08.2019 Punkt 4: Berichte aus den Ausschüssen Punkt 5: Mitteilungen des Magistrates / der Bürgermeisterin Punkt 6: Neufassung der Hauptsatzung der Stadt Ortenberg Punkt 7: Parkgebührenordnung Marktplatz Ortenberg Punkt 8: Steinbruch Bergheim Abschluss Pachtverträge mit der Mitteldeutschen Hartstein Industrie AG (MHI) Punkt 9: Genehmigung einer Ausnahme von § 8 der Haushaltssatzung hier: Genehmigung der Wiederbesetzung von Verwaltungsstellen nach dem 31.12.2019 Punkt 10: Antrag der FWG-Fraktion auf Abschaffung der Straßenausbaubeiträge in Hessen und Einführung einer Kompensationsregelung 63683 Ortenberg, 13.09.2019 gez. Ute Arendt-Söhngen Stadtverordnetenvorsteherin

8. öffentliche Sitzung des Seniorenbeirates am 14.10.2019

Am Montag, 14. Oktober 2019, findet um 10 Uhr im Thekenraum des Bürgerhauses Ortenberg, die 8. öffentliche Sitzung des Seniorenbeirates der Stadt Ortenberg statt. Tagesordnung: Punkt 1: Eröffnung und Begrüßung Punkt 2: Genehmigung der Tagesordnung Punkt 3: Genehmigung des Protokolls aus der Sitzung vom 15.05.19 Punkt 4: Straßenübergang vom Parkplatz zur Sparkasse Punkt 5: Anschreiben von Karl-Heinz Hilss vom 15.08.19 Punkt 6: Verkehrssicherheit für Senioren – Verkehrszeichen-Schulung Punkt 7: Hessentag in Bad Vilbel vom 05. - 14.06.2020 Punkt 8: Verschiedenes Mit freundlichen Grüßen gez. Renate Klingelhöfer (Vorsitzende)

Mit Herz und Seele - Roman Kuperschmidt und Band in Ortenberg

Klezmer-Konzert im Theater am Turm erst am 23.11.2019 Ein Konzert des jüdischen Musikers Roman Kuperschmidt ist das unmittelbare Erleben jüdischer Musik im wahrsten Sinne der Bedeutung des Wortes Klezmer – „Melodie-Instrument“. Der Kulturkreis Ortenberg freut sich sehr, Roman Kuperschmidt und Band am Samstag, den 23.11.2019 ab 20 Uhr im TAT.ORT begrüßen zu dürfen. Kuperschmidts Klarinette wird mit dem ersten Ton zur lebendigen, beseelten Verkörperung der Melodie. Dabei verleiht Roman Kuperschmidts unverwechselbarer brillanter Klarinettenton selbst oft gehörten Stücken eine faszinierende Magie und schöpft sie in all ihren Möglichkeiten aus. Kuperschmidt, Nicholas Baldock (Kontrabass), Elik Roitstein (Akkordeon) und Alik Texler (Akkordeon) entführen die Zuhörer in die jüdisch-europäische Klangwelt voller Wärme, Melancholie, Zartheit und Lebensfreude, sinnlich und spirituell zugleich. Eine Welt, die verzaubert und tief berührt. Die Musiker bewegen sich dabei zwischen Kultur, Tradition und ihrer ganz eigenen individuellen, lebendigen Virtuosität. Wenn dann plötzlich die Musik endet, alle Zugaben gespielt sind, erwachen alle wie aus einem Traum, tief berührt und mit dem Gefühl, angefüllt zu sein mit dem, was Klezmer ausmacht. Kuperschmidt und Band spielen mit Herz und Seele, voller spontaner Inspiration der Musiker. Karten für diese Veranstaltung gibt es im VVK bei der Sparkasse Oberhessen in Ortenberg, bei der Hellerschen Buchhandlung in Büdingen und unter Fritz.Fratz@gmx.net (Dörthe Herrler). An der Abendkasse sind Karten für 25 Euro erhältlich, Einlass ist eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn.

Festmarkt der Wetterauer Originale am 14. September 2019 ab 13 Uhr

Kalbsvilla Ortenberg – es spielen die Rock Diamonds In der abwechslungsreichen Auen- und Hügellandschaft von Wetterau und Oberhessen werden von kreativen Menschen bemerkenswerte kunsthandwerkliche Produkte – vorwiegend aus heimischen Materialien - geschaffen. Ideen aus Filz, Holz, Keramik, Naturstein, handgeschöpftem Papier oder Stoffkreationen werden umgesetzt. Individuell gefertigte Rindledertaschen und –gürtel, Holz- und Metalldekore für Haus und Garten. Bio-Bonbons, Liköre und Seccos, einzelgefertigte Schmiedeprodukte und ein Wetterauer Whiskey klingen nach viel Genuss. Das ist aber noch nicht alles: Auch Autoren und Musiker haben sich dem Verbund der Wetterauer Originale angeschlossen. Jedes neu zertifizierte Wetterauer Original erhält seine Urkunde persönlich von Herrn Landrat Weckler überreicht. Im Laufe der letzten Monate ist der Kreis der neuen Wetterauer Originale stattlich gewachsen. Das soll gebührend gefeiert werden. Zwischen den Angeboten ausgewählter regionaler Erzeuger werden ab 13:00Uhr beim Festmarkt der Wetterauer Originale viele Mitmachaktionen für Kinder geboten. Das Angebot reicht von Kerzen ziehen und Schutzengel basteln bis zu Keilrahmen basteln, Kerzenständer und Bienenwachtücher gestalten sowie Glitzertattoos. Die Autorin Karin Bach ist zu Gast um aus ihrem Kinderbuch „Mein kleiner Freund Floh“ vorzulesen. Kaffee und Kuchen zugunsten des Altstadtkindergartens Toga sowie Grillspezialitäten sorgen für den kulinarischen Genuss. Um 15:00 wird Landrat Weckler offiziell die neuen im Kreise der Wetterauer Originale willkommen heißen, musikalisch umrahmt von den Rock Diamonds. Veranstaltungsort ist die Kalbsvilla in Ortenberg. Zugang über den Vulkanradweg. Parkmöglichkeiten sind am alten Sportplatz (Ortsausgang Richtung Lißberg) reichlich vorhanden. ...

Öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Bergheim am 18.09.2019

Am Mittwoch, 18.09.2019 findet um 20 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Bergheim (Thekenraum) eine öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Bergheim statt. Tagesordnung Punkt 1: Begrüßung durch die Ortsvorsteherin Punkt 2: Genehmigung der Tagesordnung Punkt 3: Genehmigung des Protokolls aus der Sitzung vom 26.06.2019 Punkt 4: Ortsbeiratsbudget 2019 Punkt 5: Mittelanmeldung Haushalt 2020/2021 Punkt 6: Nutzungsvereinbarung Grillplatz Bergheim Punkt 7: Dorfwappen Punkt 8: Mitteilungen Punkt 9: Anfragen der Ortsbeiratsmitglieder / der Bürgerinnen und Bürger 63683 Ortenberg, den 06.09.2019 gez. Kornelia Langlitz - Ortsvorsteherin -

Öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Effolderbach am 13.09.2019

Am Freitag, 13. September 2019 findet um 20.00 Uhr in der „Alte Schule“ in Effolderbach eine öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Effolderbach statt. Tagesordnung Punkt 1: Begrüßung Punkt 2: Genehmigung der Tagesordnung Punkt 3: Genehmigung des Protokolls aus der Sitzung vom 20.05.2019 Punkt 4: Haushaltsführung für das Haushaltsjahr 2019 Punkt 5: Mittelanmeldungen zum Doppelhaushalt 2020/2021 Punkt 6: Hauptsatzung der Stadt Ortenberg – Zahl der Ortsbeiratsmitglieder Punkt 7: Sachstandsmitteilung zu laufenden Maßnahmen und Projekten Punkt 8: Mitteilungen und Anfragen a) Ortsvorsteher b) Ortsbeiratsmitglieder c) Bürgerinnen und Bürger 63683 Ortenberg, 06.09.2019 gez. Markus Bäckel - Ortsvosteher -

Schließung Freibad Saison 2019

Das städtische Freibad ist ab Montag, 16. September 2019 geschlossen. Besucher, die ihre Garderobenschränke noch belegt haben, werden gebeten, diese bis zur Schließung des Bades zu räumen. Allen Gästen unseres Freibades danken wir für Ihren Besuch. 63683 Ortenberg, 05.09.2019 Der Magistrat der Stadt Ortenberg Pfeiffer-Pantring (Bürgermeisterin)

Öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Usenborn am 20.09.2019

Am Freitag, 20.09.2019 findet um 20:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Usenborn, eine öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Usenborn statt. Tagesordnung Punkt 1: Begrüßung und Genehmigung der Tagesordnung Punkt 2: Genehmigung des Protokolls aus der Sitzung vom 10.05.2019 Punkt 3: Termine/Projekte 2019 Punkt 4: Beratung Hauptsatzung - Zahl der Ortsbeiratsmitglieder Punkt 5: Dorf und Du / KuJA Punkt 6: Mitteilungen / Anfragen / Gäste haben das Wort 63683 Ortenberg, den 04.09.2019 gez. Martin Neun - Ortsvorsteher -

Gemeinsame Sitzung Bau- und Planungs- und Stadtentwicklungsausschuss 09.09.2019

Am Montag, den 09.09.2019 findet um 20:00 Uhr im Thekenraum des Bürgerhauses in Ortenberg eine gemeinsame öffentliche Sitzung des Ausschusses für Bau-, Planungs-, Umwelt- und Landwirtschaftsangelegenheiten und des Ausschusses für Stadtentwicklungs-, Tourismus- und Marktangelegenheiten statt. Gemeinsame Tagesordnung Punkt 1: Genehmigung der Tagesordnung Punkt 2: Dorf-Carsharing Förderantrag: Integrierte Mobilität in der Dorfgemeinschaft, mit Schwerpunkt privates Carsharing unter Einbindung multimodaler Mobilitätsformen wie z. B. Pedelec, Lastenfahrräder, Mitfahrbörse, etc. Punkt 3: Mitteilungen und Anfragen Ortenberg, den 30.08.2019 gez. Martin Hansche Vorsitzender des Ausschusses für Bau-, Planungs-, Umwelt- und Landwirtschaftsangelegenheiten gez. Mario Mogk Vorsitzender des Ausschusses für Stadtentwicklungs-, Tourismus- und Marktangelegenheiten

Mamas, Paps, Omas und Opas hatten auch ihren Spaß

Bauen und Werfen von Zimmerbumerangs Auch das dritte Angebot der Arbeitsgruppe für Kinder- und Jugendarbeit (KuJA) in Usenborn war erfolgreich, vor allem, weil es generationenübergreifend war. Elf Kinder im Alter von fünf bis neun Jahren kamen in Begleitung von Mutter, Vater, Oma, Opa oder auch der älteren Schwester zu diesem KuJA-Angebot, für welches auch wieder der Männergesangverein „Liederkranz“ die Patenschaft übernommen hatte. Nachdem bereits die älteren Kinder den Spaß am Bauen und Werfen von Zimmerbumerangs genießen konnten, hatten auch die jüngeren den Wunsch, dass für sie eine solche Veranstaltung stattfindet. Diesem Wunsch kam Alfred Franz nach und zeigte am Anfang den erstaunten Kindern und Erwachsenen, wie schön die verschiedenen Zimmerbumerang-Modelle aus Well- oder Presspappe fliegen und genau zurückkehren. Dabei stellte er auch kleine Modelle vor, die nur etwa zwei Meter weit fliegen und somit auch für jüngere Kinder und kleinere Räume geeignet sind. Er hatte genügend Exemplare für alle Teilnehmer/innen vorgefertigt, die von den Kindern oder unter Mithilfe ihrer Begleitperson nur noch ausgeschnitten werden mussten. Mit einem Knick in jedem Flügel erhielten sie nun das notwendige Profil, um auch zurückkehren zu können. Schnell hatten die Kinder und auch die Erwachsenen den Spaß am Bumerangwerfen gefunden und im großen Raum des DGH entwickelte sich ein lebhaftes Treiben. Der Kursleiter hatte zudem viele Schablonen unterschiedlicher Modelle mitgebracht und so konnten die verschiedenen Zimmerbumerangs auf die mitgebrachte Schuhkarton-Pappe gezeichnet und ausgeschnitten werden. Wer wollte, konnte seinen Zimmerbumerang noch bunt anmalen. Vielen gelang es, mit der richtigen Wurftechnik den Bumerang zur Rückkehr zu bringen und sogar zu fangen. ...

Schnuppertag Tanz-Trapez-Workshop am 14.09.2019

Am Samstag, 14.09.2019 besteht von 10:00-13:00 Uhr die Möglichkeit einmal in die Elemente zeitgenössischer Tanz, Trapez und Improvisation zu schnuppern. Wer im Anschluss Lust auf Mehr hat, ist herzlich willkommen bei dem dreitägigen Workshop in den Herbstferien! Der Tag ist kostenlos, Spenden sind willkommen. Anmeldung über Romina Potzka (06041-9621775) oder Daniela Christ (0176-27075069).

Klezmer, Gesangspoesie, Literatur, Skurriles und Lindenberg-Hommage

Kultukreis Ortenberg präsentiert buntes Herbstprogramm im Theater am Turm und in der Galerie am Alten Markt in Ortenberg Mit großer Freude präsentiert der Kulturkreis Ortenberg sein aktuelles Herbstprogramm auf gleich zwei Bühnen: Fünf ausgewählte Events konnten für diesen Herbst festgemacht werden und ermöglichen unterschiedlichste und ganz besondere Kulturerlebnisse sowohl im TAT.ORT als auch in der Galerie am Alten Markt. Am 21.09.2019 gastiert ab 20 Uhr die Klezmermusik-Band von Roman Kupferschmidt aus Frankfurt im Ortenberger Theater am Turm. Ein Konzert des jüdischen Musiker Roman Kupferschmidt und seiner Band ist ein unmittelbares, beeindruckendes Erleben jüdischer Musik im wahren Sinne der Bedeutung des Wortes „Klezmer“, das „Melodie-Instrument“ bedeutet. Kupferschmidts Klarinette wird dabei zur beseelten, lebendigen Verkörperung der Melodie. Er umspielt sie, bis sie beginnt zu fließen, öffnet die Musik zärtlich und behutsam, offenbart sie in ihrer feinen Schönheit, begleitet von ausgezeichneten Musikern, die alle gemeinsam berührend mit Herz und Seele spielen. Karten für dieses Konzert kosten im VVK 23 Euro, an der Abendkasse 25 Euro. Für den 12. Oktober 2019 ab 20 Uhr ist es dem Kulturkreis Ortenberg geglückt, den Gesangspoeten Stephan Sulke im Rahmen seiner neuen Tournee erneut nach Ortenberg zu holen. Stephan Sulke, der großartige Chansonnier, Geschichtenerzähler, Poet und Entertainer wird erstmals im Theater am Turm tiefgründige Lieder und feinfühlige Texte von zauberhafter Schönheit präsentieren. Der Schweizer Gesangspoet wird gerne mit einem guten Rotwein verglichen: Als Chansonnier war er schon jung genießbar, reifte weiter und weist im Alter ausgeprägte Qualitäten auf. ...

www.ortenberg.net